Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss der Friedensdekade

Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss der Friedensdekade

Seit 40 Jahren eint die Ökumenische Friedensdekade Christinnen und Christen aus vielen Konfessionen im gemeinsamen Gebet für den Frieden. Diese Gebete waren Wegbegleiter der Friedensbewegung in der DDR bis hin zur friedlichen Revolution im Herbst 1989. In den Jahren danach haben sie das Bewusstsein für das Engagement für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung wachgehalten. In einer Welt, in der immer wieder neu Konflikte und Kriege ausbrechen, ist der Einsatz und das Gebet für den Frieden wichti...

Weiterlesen...
Dreißig Jahre deutsche Wiedervereinigung und Neugründung des Freistaates Sachsen

Dreißig Jahre deutsche Wiedervereinigung und Neugründung des Freistaates Sachsen

Anlässlich des 30. Jahrestages der deutschen Einheit und der Neugründung des Freistaates Sachsen haben Landesbischof Tobias Bilz, Bischof Heinrich Timmerevers und der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Sachsen, Gert Loose, eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht.

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Tim 1, 7)

Mit dem „Tag der deutschen Einheit“ am 3. Oktober 2020 begehen wir den dreißigsten Jahrestag der V...

Weiterlesen...