25 Jahre Ökumenische Versammlung

25 Jahre Ökumenische Versammlung

In diesem Jahr gedenken wir "25 Jahre Ökumenische Versammlung für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung".

Dazu hat das Ökumenische Informationszentrum Dresden e. V. eine Arbeitshilfe für die Kirchgemeinden herausgegeben. Diese Materialmappe steht Ihnen hier online zur Verfügung.

Außerdem wird zu einem Ökumenischen Gottesdienst und Studientag am 27. April 2014 in die Kreuzkirche Dresden eingeladen. Dieser Tag steht unter dem Motto "Unter den Herausforderungen der Freiheit - der Beitrag der Kirchen heute für die Gesellschaft".

Unter den Herausforderungen der Freiheit

Der Beitrag der Kirchen heute für die Gesellschaft

Sonntag, 27.04.2014 Ökumenischer Gottesdienst und Studientag

Ort: Dresden, Kreuzkirche und Haus an der Kreuzkirche

Zeit Inhalt
11.00 Uhr in der Kreuzkirche: Ökumenischer Gottesdienst
Predigt: Lena Bondarenko, Pröpstin der Propstei Moskau, Ev.-Luth. Kirche Europäisches Russland
Angebot Mittagessen
13.30 Uhr Ökumenischer Studientag
Mit Pröpstin Elena Bondarenko und Prof. Dr. Radu Preda/ Cluj, Rumänien, orthodoxer Sozialethiker
15.00 Uhr Kleingruppenarbeit
16.00 Uhr Podium
17.00 Uhr Geistlicher Abschluss

Unkosten - keine, es wird um Spenden gebeten.

Anmeldungen: ÖIZ, Elisabeth Naendorf, Kreuzstr. 7, 01067 Dresden

Tel. 0351 - 492 33 68, Email: oekumene@infozentrum-dresden.de